Seit 1995 veranstalten wir jährlich Familienfreizeiten. So waren wir in Altenberg, auf dem Klostergut Gronau, in Bad Honnef, Niendorf an der Ostsee und jetzt schon seit mehr als 20  Jahren in Lennestadt/Melbecke auf dem Quinkenhof.

Wir verlebten dort gemeinsam viele schöne Stunden mit Spielen, Kreativität, Erholung, Plaudern, ernsthaften Gesprächen und Diskussionen, Wandern, Reiten und vielem mehr.

Unsere Kinder mit und ohne Down-Syndrom standen immer im Mittelpunkt, aber auch die Eltern kamen nicht zu kurz. Aus dem interessanten und aufschlussreichen Informations- und Gedankenaustausch entstanden Freundschaften und das Zusammengehörigkeitsgefühl der Familien wurde gestärkt.

Für unsere Kinder mit und ohne Down-Syndrom waren dies stets schöne und erlebnisreiche Zeiten. Ob Wochenende oder eine ganze Woche, die Zeit verging wie im Flug. Wie immer war es viel zu kurz.

Ihre Ansprechpartnerin:

Ute Wilke

Tel: 0221 8902119

u.wilke@down-syndrom-koeln.de