Wasser- und Wald-Erlebnisse

Vom 18. bis 20.09.2020 reisten 7 Familien unseres Vereins zu einer Familienfreizeit in die Jugendherberge Simmerath-Rurberg am Rursee.

Kinder mit DS, Geschwisterkinder und Eltern verbrachten in Rurberg eine erlebnisreiche und harmonische gemeinsame Zeit. Unter Einhaltung des Corona-Hygienekonzepts war der Aufenthalt in der Jugendherberge sowie die Teilnahme am erlebnispädagogischen Programm möglich.

Kompetente, motivierende Trainer begleiteten das vielseitige Programm. Zunächst wiesen sie die gesamte Gruppe in die Basics des Kletterns ein – am hausnahen Kletterturm konnten alle sofort einfache Touren ausprobieren. Für das weitere Programm wurden die TeilnehmerInnen in Wald- und Wassergruppe aufgeteilt.

Die Waldgruppe erlebte beim Hüttenbauen im Wald ein Outdoor-Survival-Gefühl. Mit Stöcken und anderen Naturmaterialien errichteten sie mehr oder weniger sturmsichere Unterkünfte zwischen den Bäumen. Am Lagerfeuer brutzelten Brennesselblätter, die anschließend natürlich gekostet wurden. Die Wassergruppe wanderte zum Rursee, um auf einem Stand-up-Board über den See zu paddeln.

Im nächsten Jahr wird es eine weitere Freizeit geben ‒ in dieser Jugendherberge oder einem anderen Haus. Termin folgt.