Zum Thema „Ausbildung“ informiert und begleitet der Elternverein mittendrin e. V.

Das Modellprojekt „Ausbildung mittendrin“ unterstützt junge Menschen mit sogenannter geistiger Behinderung auf ihrem Weg in und durch eine duale Berufsausbildung auf dem ersten Arbeitsmarkt. Ziel ist es, einen Beruf so weit zu erlernen, wie es individuell möglich ist.

Informationen hierzu gibt es auf 2 Infoabenden:

Mittwoch, 10. April 2024, 19:30 bis 21 Uhr und Montag, 17. Juni 2024, 18 bis 19:30 Uhr

mittendrin e. V.,
Luxemburger Straße 191
50939 Köln

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Weitere Informationen und Anmeldung über die Homepage von mittendrin e.V.