Liebe Familien,

wir hoffen alle, dass die Entbehrlichkeiten der Corona-Krise bald überwunden sind und dass demnächst wieder mehr Normalität in unser Leben einkehrt. Insbesondere wünschen wir uns, dass bis zum Herbst wieder mehr gemeinsame Wochenendaktivitäten möglich sein werden.

Daher planen wir nun für das Wochenende 01.- 03.10.2021 eine Familienfreizeit im Matthias-Claudius-Haus in Meschede-Eversberg (Sauerland) mit erlebnispädagogischem Programm. Insgesamt sind für uns dort Zimmer für bis zu 12 Familien reserviert.

Wir möchten am Freitag 01.10. mit dem Abendessen beginnen und den Tag in geselliger Runde ausklingen lassen. Am Samstag 02.10. ist ein erlebnispädagogisches Programm mit Trainern von seilschaft.de geplant. Diese haben sich auf inklusive erlebnispädagogische Aktivitäten spezialisiert. Das Motto lautet „Wenn Familien lachend in den Seilen hängen!“. Am Sonntagvormittag möchten wir noch zu einem Ausflug an den Hennesee (ggf. mit Schiffstour) fahren und mit einem gemeinsamen Mittagessen das Wochenende abschließen. Sonntagnachmittag treten wir dann die Rückfahrt ins Rheinland an.

Das Programm richtet sich an kleine und große Kinder mit und ohne Trisomie. Alle Kinder und Erwachsenen sind willkommen. Für jede Familie stehen Familienzimmer bzw. Doppelzimmer mit einer Zwischentür verbunden zur Verfügung. Alle Zimmer sind mit eigener Dusche und WC ausgestattet.

Die Kosten für das Wochenende sind:

  • Übernachtung und Verpflegung:
    Erwachsene: 111 EUR; Jugendliche (10-17 Jahre): 79 EUR; Kinder (3-9 Jahre): 61 EUR; Kleinkinder (0-2 Jahre): 24 EUR.
  • Erlebnispädagogisches Programm und andere Aktivitäten:
    ca. 30 – 50 EUR pro Person, abhängig vom Programm und der Anzahl der Teilnehmenden

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis zum 02.07.2021 und Überweisung von 50 % der Übernachtungskosten. Der Restbetrag ist bis zur Anreise zu zahlen.

Bitte füllt das angehängte Anmeldeformular bis zum 02.07.2021 aus und mailt dies an:

makoko@web.de.

Weitere Informationen zum Matthias-Claudius-Haus und zu den erlebnispädagogischen Aktivitäten der seilschaft.de können deren Webseite entnommen werden. Das Programm am Samstag wird so ausgewählt, dass für kleine und große Kinder (und Erwachsene) etwas dabei ist.

Für uns ist ein Aufenthaltsraum als Treffpunkt für die Tage und Abende reserviert. An den Abenden möchten wir klönen und/oder Spiele-/Disco-/Kino-/Singabende organisieren.

 

Wir freuen uns auf die Familienfreizeit im Herbst!

 

Matthias Koch, Organisator der Familienfreizeit Matthias-Claudius-Haus

Till Schultze-Gebhardt, 1. Vorsitzender Down-Syndrom Köln e.V.

2021-10-02-Agenda-Wenn-Familien-lachend-in-den-Seilen-haengen-Koch-Matthias